Mit einem vielfältigen Programm aus Musik, Kunst, Theater, Literatur und Vorträgen werden 1250 Jahre Stadtgeschichte gefeiert. Vom Neujahrskonzert bis zum Silvesterkonzert ist allerlei geboten. Höhepunkte sind unter anderem die festliche Eröffnung des Jubiläumsjahres mit dem ehemaligen Bundestags-Präsidenten Prof. Norbert Lammert als Festredner am 12. Januar 2020, zwei Theaterproduktionen zur Geschichte Überlingens sowie die beiden Lightshows mit Orgel im traditionsreichen Überlinger Münster. Auch mit vielfältigen Vorträgen wird die vielschichtige, außergewöhnliche und faszinierende Stadtgeschichte Überlingens erzählt.

Aufgrund der Maßnahmen der Stadt Überlingen gegen die Ausbreitung der Corona-Pandemie in 2020 werden Veranstaltungen zum Stadtjubiläum zum Teil in 2021 nachgeholt und das Stadtjubiläum wird bis 2023 fortgeführt.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei und zumeist ohne Voranmeldung. Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie hier.