fÜR UNSER NETTES TEAM SUCHEN & BIETEN WIR:

Rezeptionsmitarbeiter (M/W/D) in Voll- oder Teilzeit

Worauf legen wir Wert? Unsere obersten Ziele sind es, den Gast zu begeistern und ihm einen erholsamen Aufenthalt zu bereiten sowie eine herzliche Atmosphäre im Mitarbeiterteam zu haben. Wir unterstützen und helfen einander und schätzen einander Wert – unser Ziel ist es, mit Freude in die Arbeit zu gehen!

Ihre täglichen Aufgaben:

• den Gast wahrnehmen und seine Anliegen bestmöglich erfüllen
• Betreuung der Hotelgäste sowie Auskünfte erteilen (vor Ort & am Telefon)
• diverse Arbeiten mit der Hotelsoftware protel
• Check In & Check Out der Gäste
• Gestaltung der Menü- und Speisekarten
• Verkauf von Gutscheinen sowie Kassenführung

Ihr Profil:

• sichere und gute Umgangsformen
• vorzugsweise Erfahrung an der Rezeption in der gehobenen Hotellerie
• gute EDV Kenntnisse, Erfahrung mit dem Reservierungsprogramm protel
• Teamfähigkeit
• serviceorientierte sowie freundliche und motivierende Persönlichkeit
• Sprachen: ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unsere Leistungen:

• Jahresstelle in Festanstellung
• ein sicherer Arbeitsplatz mit einem guten Arbeitsklima & Miteinander
• flexible Dienstpläne mit Einsatz in Früh- oder Spätschicht (auch am Wochenende und an Feiertagen)
• 5- Tage Woche bei Vollzeit, Teilzeit verhandelbar

Küchenhilfe (M/W/D) mit Erfahrung

Dem Stil der Linzgau- Köche verpflichtet, verwenden wir vorwiegend frische Produkte aus der Region und führen diese zu immer neuen Kreationen zusammen.

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung eine Küchenhilfe (m/w/d) mit Berufserfahrung in der Gastronomie.
Wir bieten eine fundierte Einarbeitung, eine unbefristete Vollzeit-Jahresstellung sowie ein gutes Gehalt.

Sie sollten Grundkenntnisse in den Bereichen Lebensmittelhygiene sowie bei der Gemüse- und Salatzubereitung haben.
Zu Ihren persönliche Stärken zählen Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Sorgfalt/Genauigkeit und Zuverlässigkeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

CHEF DE RANG ODER KOMPETENTE SERVICEKRAFT (M/W/D)

Als Chef de Rang sind Sie in direkter Zusammenarbeit mit unserem Restaurantleiter. Sie unterstützen die Betreuung unserer Auszubildenden und haben Interesse am Weinverkauf.

Sie arbeiten selbstständig, verantwortungsbewusst und setzen sehr hohe Qualitätsansprüche. Flexibilität, gepflegte Umgangsformen, Einsatz und Kreativität, sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung im Restaurant-oder Hotelfach setzen wir voraus.

Neben einem interessanten Aufgabengebiet und leistungsgerechter Bezahlung mit Zulagen, bieten wir Ihnen ein hervorragendes Betriebsklima sowie gute Karrierechancen in unserer internationalen Hotelkooperation.

Haben Sie sich beim Lesen wiedergefunden und würden Sie gerne die Herausforderung als Chef de Rang annehmen?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Zimmerfrau / Roomboy (m/w/d)

Wir bieten:

Saison- oder Dauerstelle in Teilzeit
leistungsbezogenes Gehalt

Wir erwarten:

Sinn für Sauberkeit und Ordnung
Ehrlichkeit und Teamfähigkeit
grundlegende Deutschkenntnisse

Haben Sie Interesse, Teil eines netten und aufgeschlossenen Teams in einem traditionsreichen 4 Sterne Hotel in der Nähe des Bodensee zu werden? Dann bewerben Sie sich noch heute!

Ausbildungsstellen

Hotelfachmann/-frau (m/w/d)
(ggf. mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement) 

Die Zufriedenheit der Hotelgäste sicherzustellen ist die Hauptaufgabe von Hotelfachleuten.

Sie betreuen ihre Gäste von der Reservierung bis zu etwaigen Reklamationen und bemühen sich, alle Probleme zu lösen. Dabei legen sie in allen Abteilungen eines Hotels mit Hand an – sie richten die Gästezimmer her und kontrollieren sie, bedienen im Restaurant, schenken Getränke aus und arbeiten in der Küche mit. Sie organisieren Veranstaltungen wie z.B. Jubiläumsfeiern, vergeben die Zimmer und erstellen Reservierungspläne. Hotelfachleute stellen Rechnungen aus und planen Arbeitsabläufe. Auch für die Buchhaltung und die Lagerhaltung sind sie zuständig. Sie verhandeln mit Reiseveranstaltern und sind in großen Hotels an der Entwicklung und Durchführung von Marketingmaßnahmen beteiligt.

Was Sie mitbringen sollten:

– eine große Portion Motivation und Spaß an diesem Beruf
– einen guten Realschulabschluss bzw. Abitur (für die Ausbildung mit Zusatzqualifikation)
– ein gepflegtes Erscheinungsbild

Schnupperpraktikum ist möglich !
Berufsschule ist im Blockunterricht in Tettnang

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Sie sind teamfähig, freundlich, zuverlässig und lernbereit? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf, letzten 2 Zeugnisse) an:

Romantik-Hotel Johanniter-Kreuz
Andreas Liebich
Johanniterweg 11
88662 Überlingen

Sprechen Sie mit uns, persönlich, per Tel.: 07551/937060
gerne auch per E-Mail: info@johanniter-kreuz.de

KOCH / KÖCHIN (M/W/D)

Unser ausgezeichnetes Restaurant will unsere Gäste kulinarisch verwöhnen! Unsere Küche wurde mehrfach ausgezeichnet. Sie ist regionaltypisch und leicht. Dem Stil der Linzgau- Köche verpflichtet, verwenden wir vorwiegend frische Produkte aus der Region und führen diese zu immer neuen Kreationen zusammen.

Wir bieten zum 01.02. bzw. 01.08. oder nach Vereinbarung einen Ausbildungsplatz zum Koch / zur Köchin an.

Was Sie mitbringen sollten:
– eine große Portion Motivation und Spaß an diesem Beruf
– einen guten Haupt- oder Realschulabschluss

Schnupperpraktikum ist möglich!
Berufsschule ist im Blockunterricht in Tettnang

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie sind teamfähig, freundlich, zuverlässig und lernbereit?
Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, tabellarischen Lebenslauf, letzten 2 Zeugnisse) an die oben angegebene Adresse.

Information Europaqualifikation Hotelmanagement:

Seit Herbst 1996 können Auszubildende im Beruf Hotelfachfrau/-mann mit Abitur im Rahmen ihrer Ausbildung und einer anschließenden Weiterbildungsphase eine auf Europa zielende Zusatzqualifikation erwerben.

Es handelt sich dabei um eine Ausbildung zum/zur Hotelfachmann/-frau, die speziell für Abiturienten in Baden-Württemberg eingerichtet wurde.

Im Verlauf der Erstausbildung (3 Jahre zum Hotelfachmann/-frau) werden erweiterte Qualifikationen erlangt und nach einer Zusatzprüfung der Abschluss Hotelfachfrau/-mann mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement erworben. Aufgrund der schulischen Vorbildung (Abitur) und des Alters können in der Berufsschule Fächer wie Gemeinschaftskunde, Deutsch, Religion und Teile der Wirtschaftskunde entfallen. Stattdessen kann Unterricht in drei Fremdsprachen erteilt und es können europabezogene Kenntnisse vermittelt werden.

Die Weiterbildungsphase beinhaltet zwei Auslandsaufenthalte in Ländern der Europäischen Union mit einer Dauer von jeweils drei bis sechs Monaten. Dabei arbeiten die Auszubildenden in gastronomischen Betrieben des europäischen Auslands und dürfen sich nach einer weiteren Prüfung Hotelfachfrau/-mann mit Europaqualifikation titulieren.